Das JAG Emden aus der Luft

Das Bild zeigt das Johannes-Althusius-Gymnasium Emden nach der Fertigstellung seiner letzten Erweiterungsbautenim Jahr 2009. Am unteren Bildrand ist der schuleigene Sportplatz und das Neue Theater, welches der Schule auch als Aula dient, zu sehen. Links oberhalb der Tartanbahn ist der Fitnessraum wie auch die Turnhalle zu sehen. Oberhalb des Jugendfußballtors in der alte Musiksaal zu entdecken, der an den 5000er-Trakt, in dem die Fachräume der Biologie und Erdkunde und viele Klassenräume beheimatet sind, anschließt. Rechts davon finden sich die 4000er- und 3000er-Trakte, in denen vorrangig Klassenstufen der Jahrgänge 5 und 6 untergebracht sind. Direkt am Tief findet sich das JAG-Bootshaus, in welchem Canadier gelagert sind, die für Ausflüge und Unterricht genutzt werden. Parallel zum Früchteburger Weg ist der 2000er-Trakt errichtet worden, der im Erdgeschoss die Verwaltung, im ersten Geschoss die Fachräume der Chemie. der Physik sowie der Informatik und im zweiten Stock u.a. die Fachräume Kunst beherbergt. Auf den Früchteburger Weg zeigt der 1000er-Trakt, der im Erdgeschoss von der Mensa und im ersten Stock von Ganztagsräumlichkeiten genutzt wird.

Ein Blick in das Innere des Schulgebäudes ist hier möglich.

 

Rückblick: Alte Luftbilder des JAG Emden