Schnuppern am JAG in Pewsum

Erstellt von at |

Am Vormittag des 07. Mai haben 38 interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler die Gelegenheit ergriffen, um die Außenstelle des Johannes-Althusius-Gymnasiums in Pewsum zu beschnuppern. Nach der "JAG Pewsum-Rallye" stand Unterricht in den Fächern Englisch, Deutsch, Biologie und Mathematik auf dem Stundenplan, der zum Teil separat, zum Teil zusammen mit den JAG-Schülern des 5. Jahrgangs stattfand. Trotz der Diskussion um die Zukunft der Außenstelle erschienen deutlich mehr Grundschüler als der Vergangenheit, um sich über das Leben und Lernen in der JAG-Außenstelle zu informieren.
Dank des Engagements der Elternvertreterinnen Julia Gerrietzen-Harms, Silke de Beer und Ute Murra konnte auch in diesem wieder das "Eltern-Cafe" mit Kaffee und Kuchen angeboten werden, das interessierte Eltern bei schönstem Frühlingswetter erstmals im neu gestalteten Innenhof zum entspannten Verweilen und Gesprächen in zwangloser Atmosphäre einlud.

Zurück