JAG-Schüler bei Pol&IS

Erstellt von red |

Seit heute nehmen einige Schüler des Johannes-Althusius-Gymnasiums am Projekt "Pol&IS" in Bremen teil. Felix Müller hat uns heute erste Eindrücke aus der Hansestadt geschickt:

Bei dem Planspiel zur Politik und internationalen Sicherheit nehmen 43 Schüler teil, die begleitende Lehrkraft (Herr Werner) nimmt nur eine Beobachterfunktion ein. Wir sind aufgeteilt in 10 verschiedene Regionen, die jeweils aus einem  Staatsminister, Regierungschef und Wirtschaftsminister bestehen, sowie eine Gruppe für Nichtregierungsorganisationen, die Weltpresse und die Weltbank. Eine besondere Stellung haben die UN-Generalsekretäre die Phasen des Planspiels leiten (Versammlungen, Konferenzen u.ä.).
Ziel der Veranstaltung, die ausschließlich für Oberstufenschüler stattfindet, ist das praktische Anwenden von erlernten Theorien. Übernachtet wird in der Jugendherberge Bremen, in der wir heute unser erstes Frühstück genossen haben. Mittag- und Abendessen gibt es jedoch in der Mensa der Kaserne, in der unser Planspiel stattfindet.

Zurück