JAG-Luft schnuppern - Grundschulinformationstag

Erstellt von Tomma Hillebrand | |   Berichte aus dem Schulleben

Die Schulbank an einem Samstag drücken, hieß es für interessierte Viertklässler aus Emden und Umgebung. Denn am 20. Januar 2018 hat der Grundschulinformationstag samt Schnupperunterricht am JAG stattgefunden. Dabei konnten die künftigen Fünftklässler erste Eindrücke über das JAG gewinnen.

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler einen Button mit ihrem Namen in der Eingangshalle des JAG geholt und sich in eine Liste eingetragen hatten, wurden sie gemeinsam mit ihren Eltern ins Forum geführt und von den Youngsters musikalisch begrüßt. Im Anschluss gab es eine Begrüßungsrede durch den Schulleiter Herr Stracke, der in dieser die Vielseitigkeit der Schule deutlich machte. 

Um kurz vor 11 Uhr ging es dann in Gruppen in die verschiedenen Schnupperunterrichte, die von JAG-Lehrerinnen und Lehrern gehalten wurden. Hierbei konnten sich die Grundschüler verschiedene Unterrichtsstunden, wie zum Beispiel in Chemie, Latein und Deutsch, anschauen. So konnten sie hier u. a. einen ersten Einblick in die Welt der Chemie erhaschen oder auch selbst tätig werden, indem sie eine typisch Szene aus "Pippi Langstrumpf" nachspielten.

Zur gleichen Zeit erhielten die Eltern eine Führung durch die Schule und konnten verschiedene Fragen stellen. Nach dem Schnupperunterricht konnten die Eltern mit den Kindern zum Abschluss in die Mensa gehen und bei Kaffee und Kuchen den Vormittag am JAG ausklingen lassen.

Zurück