JAG gratuliert seinen Preisträgern

Erstellt von red |

Das Johannes-Althusius-Gymnasium war bei Jugend forscht / Schüler experimentiern mit mehreren Beiträgen vertreten. Die Bilanz des Regionalwettbewerbs 2013 lautet: Ein Regionalsieg und Auszeichnungen für alle Teams! Im Einzelnen entschied die Jury des Regionalwettbewerbs wie folgt:

Maren Schumacher (SchüEx Arbeitswelt)
"Der Marshmallow-Toaster"
Regionalsieg

Sascha Diekmann (JuFo Technik)
"Das kleinste Solarauto der Welt?!"
2. Platz - Sonderpreis der Stadtwerke Emden

Lars-Oliver Peters, Hannes Cramer, Hauke Tammen (JuFo Biologie)
"Untersuchung der Wybelsumer Kleipütte auf Wasserqualität und Vegetation."
Sonderpreis: Hochschule Emden/Leer


Das JAG gratuliert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich zu ihren Erfolgen!

Interesse an einer eigenen Teilnahme? Gerne beraten die Fachlehrer oder Herr Ulrichs über die Möglichkeiten zur Teilnahme.

Zurück