Einladung zu den Wochenendakademien am JAG

Erstellt von red |

Die Wochenend-Akademie bietet Projekte, in denen Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen und Schulformen gemeinsam an interessanten Themen arbeiten können, die im normalen Unterricht nur selten durchgeführt werden können. Die Wochenend-Akademie findet deshalb auch außerhalb der üblichen Unterrichtszeiten statt und wird von außerschulischen Experten, Lehrern, aber auch von Schülerinnen und Schülern freiwillig organisiert und geleitet - und die Teilnahme ist kostenlos.

In der 4. Wochenend-Akademie, am Sonntag, den 28. April 2013, treffen sich fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche ab Klasse 3 in der JAG-Außenstelle zur Wochenend-Akademie „DFB-Stützpunkttraining“, denn das Johannes-Althusius-Gymnasium ist ein Kooperationspartner des Deutschen Fußballbundes (DFB).

Die Anmeldung ist noch bis zum 24.04.2013 möglich.Trainiert wird zwischen 10.30 Uhr und 15.30 Uhr unter Uwe Pfeiffer, der unter anderem als Lehrwart des Fußballkreises Emden tätig ist, sowie mit Tobias Kruse, der als DFB-Referent in der Trainerausbildung arbeiten und regelmäßig Fußballcamps in der Krummhörn durchführt. Die konzeptionelle Grundlage lieferte Gary Yohe vom Merian College in Indianapolis (USA).Für die Verpflegung der teilnehmenden Kinder wird gesorgt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Ihr Kind kein Schweinefleisch oder andere Lebensmittel (z.B. aufgrund von Allergien) essen oder bestimmte Getränke nicht zu sich nehmen darf.

Folgende Themen sind im kommenden Schuljahr geplant:

  • September 2013: WA „Geocaching“, Anmeldung ab 01.05.2013
  • November 2013: WA „Computer-Hardware“ sowie die „2. Krummhörner Rechenmeisterschaften“, Anmeldung ab 01.10.2013
  • Februar 2014: WA „Kriminalromane“, Anmeldung ab 01.12.2013
  • Mai 2014: WA „Spiele“, Anmeldung ab 01.03.2014

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Wochenendakademie und auch in dem unten angefügten Einladungsschreiben.

 

Zurück