Siegerehrung der jahrgangsbesten Teilnehmer der Mathematik-Olympiade am JAG

|   Artikel und Berichte

Am Montag, dem 04. 12. 2017, fand die Siegerehrung der jeweils jahrgangsbesten Teilnehmer des JAG an der 2. Runde der Mathematik-Olympiade durch Herrn Stracke und Frau Grest statt. Die Arbeiten der besten Schülerinnen und Schüler werden jetzt nach Göttingen geschickt, und im Januar entscheidet das Mathematische Institut der Uni Göttingen, wer sich für die Niedersächsische Landesrunde qualifiziert hat.

Preisträger der 2. Runde am JAG:

Jahrgang 5:     1. Friederike Gröttrup und Ailt Ockenga

                      3. Philipp Hardy

Jahrgang 6:     1. Tamara Richter

Jahrgang 7:     1. Femke Tuitjer

Jahrgang 8:     1. Merten Daniels

Jahrgang 9:     1. Boreas Veltink

Wir gratulieren den Siegern recht herzlich.

Zurück