Unterricht am Johannes-Althusius-Gymnasium

Das JAG Emden bietet ein breites Spektrum von Unterrichtsfächern, die in vielen geräumigen wie auch gut ausgestatteten Klassenräumen und zahlreichen modernen Fachräumen gelehrt werden.

Zu den Langfächern Deutsch, Englisch und Mathematik Deutsch, die Schülerinnen und Schüler bereits aus der Grundschulzeit kennen, gesellt sich im sechsten Jahrgang die zweite Fremdsprache. Ab dem Schuljahr 2013/2014 wird den Fünftklässlern die Wahl zwischen Französisch, Latein und Spanisch geboten. Das Fach Niederländisch kann zumeist im zehnten Jahrgang als weitere Fremdspache gewählt werden. Die geisteswissenschaftlichen Unterrichtsfächer Erkunde, Geschichte, Religion, Werte und Normen und ab dem 8. Jahrgang Politik/Wirtschaft finden im Unterrichtsplan wie auch in außerunterrichtlichen Angeboten Berücksichtigung. Nachdem im fünften Jahrgang die Naturwissenschaften Biologie und Physik eingeführt werden, vollzieht sich Gleiches im sechsten Jahr im Fach Chemie. Nachdem die Schüler in den Jahrgängen 5 bis 9 den Musik- und Kunstunterricht in seiner ganzen Breite kennengelernt haben, können diese in der 10. Klasse entweder fortgesetzt oder ergänzt/ersetzt werden durch das Fach Darstellendes Spiel. Das Fach Sport wird am JAG nicht nur in der schuleigenen Turnhalle und auf dem gut ausgestatteten Sportplatz am Schulgebäude unterrichtet, sondern auch in der benachbarten Friesentherme und der nahen Sporthalle der BBS-II.

Der Unterricht in den Jahrgängen 5 bis 10

Der Unterricht in den Jahrgängen 5 bis 10 erfolgt am Johannes-Althusius-Gymnasium nach der Stundentafel 2, die HIER abrufbar ist.

Der Unterricht in der Oberstufe

Hinsichtlich des Unterrichts in der Oberstufe sei verwiesen auf die JAG-Info-Homepage.