Abitur 2019 - Eintrittsjahr 2017

Kurswahlen 2017

Der Online-Wahlbogen für die Wahlen zur Qualifikationsphase im Schuljahr 2017/18 ist unter kurswahlen.nibis.de erreichbar.

Die ausgedruckten Wahlbögen müssen bis spätestens zum 01.03. (eventuelle Umwahlen bis zum 08.03.) in der Schule vorliegen.

Präsentation "Information zur Qualifikationsphase"

Die am 1. Februar gezeigte Präsentation "Information zur Qualifikationsphase" ist hier als PDF abrufbar.

modernes Abitur nach 13 Schuljahren - Auswirkungen ab 01.08.2016 erwartet

Die angekündigte Umstellung von G8 auf G9 wird höchstwahrscheinlich zu Veränderungen führen, welche auch für den Abiturjahrgang 2018 relevant sind. Auf den Seiten des Kultusministeriums kann der aktuelle Stand der Anhörfassungen eingesehen werden.

http://www.mk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=33030&article_id=141041&_psmand=8

http://www.mk.niedersachsen.de/download/104645/Hinweise_zum_Anhoerungsverfahren.pdf

http://www.mk.niedersachsen.de/download/104670/Ergaenzende_Bestimmungen_zur_Verordnung_ueber_die_gymnasiale_Oberstufe.pdf

http://www.mk.niedersachsen.de/download/104650/Verordnung_ueber_die_Abschluesse_in_der_gymnasialen_Oberstufe_im_Beruflichen_Gymnasium_im_Abendgymnasium_und_im_Kolleg.pdf

http://www.mk.niedersachsen.de/download/104648/Ergaenzende_Bestimmungen_zur_Verordnung_ueber_die_Abschluesse_in_der_gymnasialen_Oberstufe_im_Beruflichen_Gymnasium_im_Abendgymnasium_und_im_Kolleg.pdf

Im Hinblick auf die anstehenden Kurswahlen ergeben sich in kompakter Form folgende Auswirkungen:

 

  • Neu: Im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt kann ein Erdkunde-H-Kurs den Politik-H-Kurs vollständig ersetzen.

    Ausschließlich im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt ist es möglich, den H-Kurs Politik-Wirtschaft durch einen H-Kurs Erdkunde zu ersetzen. Das Fach Politik-Wirtschaft muss dann nicht zusätzlich belegt werden.

  • Neu: Im naturwissenschaftlichen Schwerpunkt wird der Status des Fachs Informatik einer Naturwissenschaft gleichgestellt.

    Ausschließlich im naturwissenschaftlichen Schwerpunkt ist es nunmehr möglich, nur eine Naturwissenschaft als H-Kurs zu belegen und die weitere Naturwissenschaft durch einen V-Kurs Informatik zu ersetzen.

  • Neu: Die Anzahl der einzubringenden Kurse kann flexibel zwischen 32 und 36 Kurse gestaltet werden.

    Weiterhin dürfen nicht mehr als 36 Noten eingebracht werden, es entfällt aber die Pflicht zum Auffüllen auf exakt 36 Halbjahresergebnisse. Die Auswirkungen dieser Regelung werden hauptsächlich mit der Anmeldung zum Abitur im Jahr 2018 interessant. Es ergeben sich dann aber Folgen für die Anzahl der Unterkurse.

  • Alt: Alle bisher möglichen Kombinationen bleiben wählbar.

    Die neuen Regelungen ermöglichen mehr Gestaltungsspielraum, schränken aber keine bestehende Wahlmöglichkeit ein.

Kurswahlen 2017

Bis zum 01.03.2017 müssen der Schule die ausgedruckten Onlinewahlbögen für die Wahlen zur Qualifikationsphase vorliegen. Die Abgabe der Bögen erfolgt im Sekretariat.

Der Bogen ist unter www.kurswahlen.nibis.de erreichbar.

Formulare

Umwahlbogen (für die Ab-, Zu- und Umwahl von Kursen und Prüfungsfächern in der Einführungs- und der Qualifikationsphase)

Änderungsmeldung Kursthemendatei (Abgabe durch Fachobleute)