Umweltschule in Europa (USE)

Das JAG trägt seit dem Jahr 2007 die Titel „Umweltschule in Europa (USE)“ und „Internationale Agenda 21-Schule“. 

Dahinter verbergen sich vielfältige Aktivitäten in den Themenbereichen „Klimaschutz und Nutzung regenerativer Energien“ (z.B. viele erfolgreiche Wettbewerbsbeiträge bei „Jugend forscht“, Nutzung des EWE-Mobils, …),„ Globales Lernen“ (z.B. Trinkwasserproblematik auf der Welt, „Trinkwasserbrunnen“, Partnerschule in Sierra Leone, …) sowie „Biodiversität und Artenschutz“ (z.B. Wildbienenhotel, zwei Garten- und Umwelt-AGs, …).

 

Berichte der Umweltschule in Zeitungen und auf der Homepage

20.03.17: EZ/ OZ: "Schüler experimentieren"-Landesentscheid mit prämierten JAG-Schülerinnen

Erstellt von EZ, OZ | |   Presseberichte Startseite

Am 18. März 2017 fand die Siegerehrung des Landesentscheid von "Schüler experimentieren" in Oldenburg statt. Jeweils den dritten Platz belegten die...

Weiterlesen

20.03./21.03.17: EZ/OZ: Wochenend-Akademie zum Thema "Hühnerzucht und Hühnerhaltung"

Erstellt von EZ, OZ | |   Presseartikel

Am 18. März 2017 fand die 19. Wochenend-Akademie des JAG zum Thema "Hühnerzucht und Hühnerhaltung" statt. Die EZ und OZ berichten.

Weiterlesen

18.03.17: OZ: "Das Huhn ist Thema bei der JAG-Akademie"

Erstellt von OZ | |   Presseartikel

Am 18. März 2017 findet die Wochenendakademie des JAG zum Thema "Hühnerzucht und Hühnerhaltung" statt. Die OZ kündigt an.

Weiterlesen

Emder Forschungstage: 4. Vortrag am 27.03.2017

Erstellt von Redaktion | |   Aktuelle Hinweise

Am Montag, dem 27. März 2017, um 19 Uhr referiert im vierten Vortrag der Emder Forschungstage Prof. Dr. Nicole Dubilier vom Max-Planck-Institut für...

Weiterlesen

14.03./15.03.17: JAG/OZ: 3. Vortrag der Emder Forschungstage

Erstellt von Julia Kleen, OZ | |   Berichte aus dem Schulleben

Am 13. März 2017 referierte Prof. Dr. Brüggen von der Hamburger Sternwarte über das Thema "Das Mysterium der Dunklen Materie". Julia Kleen, Schülerin...

Weiterlesen

Stand: Oktober 2016