Umweltschule in Europa (USE)

Das JAG trägt seit dem Jahr 2007 die Titel „Umweltschule in Europa (USE)“ und „Internationale Agenda 21-Schule“. 

Dahinter verbergen sich vielfältige Aktivitäten in den Themenbereichen „Klimaschutz und Nutzung regenerativer Energien“ (z.B. viele erfolgreiche Wettbewerbsbeiträge bei „Jugend forscht“, Nutzung des EWE-Mobils, ),„ Globales Lernen“ (z.B. Trinkwasserproblematik auf der Welt, „Trinkwasserbrunnen“, Partnerschule in Sierra Leone, ) sowie „Biodiversität und Artenschutz“ (z.B. Wildbienenhotel, zwei Garten- und Umwelt-AGs, ).

 

Berichte der Umweltschule in Zeitungen und auf der Homepage

Die Welt in ihren Facetten entdecken – Klassenausflug der 5a ins Universum

Erstellt von MJ | |   Berichte aus dem Schulleben

Wetterphänomene, Technik, menschliche Sinne etc. entdecken, stand am Dienstag, dem 20. Juni 2017, auf der Stundentafel der Klasse 5a. Dabei wurde...

Weiterlesen

"Unser Tag für Afrika" am JAG

Erstellt von LT | |   Berichte aus dem Schulleben

Der Jahrgang 9 sowie die Klassen 6d, 6g, 7b, 10d und 10e nutzten den 19. und 20. Juni 2017, um sich für das Wohl Gleichaltriger in Ländern wie...

Weiterlesen

Blick in die Zukunft… - IdeenExpo 2017

Erstellt von Homepage-Redaktion | |   Berichte aus dem Schulleben

„Mach doch einfach“ lautete das Motto der diesjährigen IdeenExpo in Hannover. Dieser Weisheit folgten rund 350 Schülerinnen und Schüler des JAG...

Weiterlesen

Hinter den Kulissen der ESA…

Erstellt von Jana Harms und Imko Schumache | |   Stipendiatenprogramm

Als wir das ESA (European Space Agency)-Gelände in Darmstadt erreichten, erwartete uns als Erstes ein schönes und modernes Gebäude, auf dessen Dach...

Weiterlesen

Finde das Geheimnis der Materie - Praktikum am DESY in Hamburg

Erstellt von Antonia Gnielka, Mareike Köhler | |   Berichte aus dem Schulleben

Vom 10. bis 21. April 2017 absolvierten zwei Schülerinnen des JAG Emden ein Praktikum beim DESY (deutsches Elektronen Synchrotron) in Hamburg. Das...

Weiterlesen

Stand: Oktober 2016