Plattdeutscher Lesewettbewerb 2017 in Wittmund

Erstellt von JG | |   Aktuelle Hinweise

 

 

Alle zwei Jahre veranstalten die Ostfriesische Landschaft und die Niedersächsische Landesschulbehörde mit Unterstützung der Ostfriesischen Sparkassen den Schüler-Wettbewerb "Plattdeutsches Lesen".
In verschiedenen Altersgruppen und Schulformen wurden in den vergangenen Wochen zunächst die besten Leser und Leserinnen an den Schulen ermittelt. Unsere Schüler Mattis Boekholder, Tom Neumeister und Eiko Post – sie alle gehören der Plattdeutsch-AG am JAG an – waren beim Kreisentscheid in Emden erfolgreich und treten am kommenden Freitag beim Bezirksentscheid in Wittmund an.

Die Sieger des Bezirkswettbewerbs am 12. Mai 2017 vertreten Ostfriesland dann im Landesentscheid.

Zurück